Tipp: Verzeichnisinhalte in eine Zip-Datei packen mit PowerShell 3.0 oder 4.0 und .NET 4.5