Die ersten elf Mitarbeiter von Microsoft

Als ich vor kurzem dabei war für eine Konferenz einen kurzen Lebenslauf zu verfassen, fiel mir wieder einmal auf, dass ich mich etwa zur selben Zeit mit dem Thema Programmierung beschäftigt hatte als die Firma Microsoft in Albuquerque/New Mexico von Bill Gates und Paul Allen gegründet wurde. Eine kurze Internet-Recherche führte mich wieder zu dem Foto der ersten 11 Mitarbeiter von Microsoft, das eher per Zufall entstanden war (einer der Mitarbeiter hatte einen Preis in einem Radio-Quiz gewonnen, der darin bestand, sich in einem Fotostudio fotografieren lassen zu können – ansonsten wäre das Gruppenfoto vermutlich nie zustande gekommen). 2008, also 30 Jahre später, hatte sich die Gruppe noch einmal zu einem Gruppenfoto zusammengefunden.

https://www.businessinsider.de/microsoft-1978-photo-2016-10?op=1&r=US&IR=T

Wie sich alles für Bill Gates und Paul Allen entwickelt hat, wird sicher jeder wissen. Und das OS/2-Buch von Gordon Letwin dürfte bei vielen Windows-Entwicklerveteranen noch im Regal stehen. Das Schicksal der anderen verlief recht unterschiedlich. Die meisten haben das Unternehmen ein paar Jahre später verlassen. Wir werden alle älter und irgendwann kommt der Punkt, an dem man auf sein Leben mehr oder weniger kritisch zurückblickt. Man hat es selber in der Hand, dass die Bilanz dann einigermaßen positiv ausfällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.